3. Mai 2018 Diskussion/Vortrag Nazis und Bundeswehr

Fakten, Argumente, Thesen

Information

Veranstaltungsort

Bürogemeinschaft
Walpodenstraße 10
55116 Mainz

Zeit

03.05.2018, 19:30 - 21:30 Uhr

Themenbereiche

Ungleichheit / Soziale Kämpfe

Zugeordnete Dateien

Der Soldat Franco A. hat sich als syrischer Flüchtling ausgegeben, Asyl beantragt und entsprechenden Schutz erhalten. Gleichzeitig hat er mit Kameraden Waffen gesammelt, um Anschläge auf Menschen, die Flüchtlinge unterstützen, vorzubereiten.
Warum fühlen sich Nazis in der Bundeswehr wohl? Und wie reagiert die Führung darauf?

Vortrag von und mit Franz Nadler (DFG-VK Offenbach).

Dieser Abend ist eine Kooperation zwischen dem DFG-VK Mainz und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Rheinland-Pfalz.

Standort