27. Juni 2019 Diskussion/Vortrag Imperialismustheorien im Überblick

Klassiker und neuere Ansätze

Information

Veranstaltungsort

Johannes Gutenberg Universität
02-761
Jakob-Welder-Weg 12
55128 Mainz

Zeit

27.06.2019, 18:00 - 19:30 Uhr

Themenbereiche

Neonazismus / Rassismus, Globalisierung, Kapitalismusanalyse

Zugeordnete Dateien

"Imperialism meant capitalist expansion", schreibt Walter Rodney. In dem Sinne halten wir es für unabdingbar für ein umfassendes Verständnis des heutigen Kapitalismus, auch den Imperialismus zu analysieren und schärfstens zu kritisieren.

Die klassischen Imperialismustheorien nach Luxemburg, Lenin und anderen haben nicht an Relevanz verloren. Wer also Lust auf einen einführenden Abriss der Klassiker hat, um sie anschließend mit neueren Theorien ins Verhältnis zu setzen, ist herzlich willkommen. Soojin Rhyu wird außerdem Bezüge zu Mao und Kim II Sung herstellen. Multiperspektivität wird großgeschrieben.

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Rheinland-Pfalz

Telefon: (0)6131 62747-03